Julian Grund: Gemaltes aus Berlin

Aktuelles

Derzeit haengen die Bilder der Serie "Kreuzbergmannbilder" im Friseur "Verlockung" in der Bergmannstrasse.

Kreuzbergmannbilder - Konzept

'Die Bilder dieser Serie haben keinen abbildenden Charakter, sind keine gemalten Ansichtskarten. Es handelt sich bei ihnen um zusammengefuegte Fragmente, die wie Collagen komponiert wurden. Keine dieser Szenen findet sich in der Realitaet wieder; es werden wie bei einem Spaziergang einzelne charakteristische Motive miteinander verknuepft, um dem Betrachter ein wenig von dem Gefuehl zu vermitteln, welches ich bei ziellosen Streifzuegen und Wanderungen durch Berlin empfinde. Oft fehlen Zeit und Muße, sich auf solche Eindruecke einzulassen. Gemeinsames Element der ausgewaehlten Bilder ist die fusslaeufige Erreichbarkeit vom Standort der Ausstellung, dem "Friseur Verlockung".'

Rathaus Kreuzberg (Yorckstr.), 40X100cm Heilig-Kreuz-Kirche (Bluecherplatz), 30X40cm Viktoriapark (Kreuzbergstr.) Beduerfnisanstalt mit Fuchs (Chamissoplatz) Wasserbecken vor rosa Haus(Chamissoplatz), 40X30cm grosse Wasserpumpe (Chamissoplatz), 30X40cm Wasserturm und Puempchen (Fidicinstr. + Chamissoplatz), 26X30cm Hochbahntrasse, DIN A4 Haeuser in Moabit, 21X28cm Hochbahntrasse, DIN A4 Hochbahntrasse, DIN A4

Projekte

Oelskizzen zu Stilleben

Hin und wieder male ich kleine Studien von Gegenstaenden in Oel. Tintenfass, 20X20 cm Bundeswehrtasche, 20X20 cm Braunes Flaeschen mit Leinoel, 15X15 cm Teekanne, 24X24 cm

Kafka: der Geier

Diese Bilderserie wurde 2015 im Rahmen eines schulischen Kunstwettbewerbes gemalt, Aufgabe war die Illustration von Kafkas Prosastueck "Der Geier".

Der Geier-1, 30X30 cm Der Geier-2, 30X30 cm Der Geier-3, 30X40cm Der Geier-4, 50X70cm Der Geier-5, 30X40cm Der Geier-6, 30X30cm

Wandbilder

In den Jahren meiner Schulzeit habe ich ein paar mal die Moeglichkeit bekommen, Waende zu verzieren. Da mir dies grosse Freude bereitet hat, danke ich nochmal den Leuten, welche mir dies ermoeglicht oder dabei geholfen haben.


Am 11. und 12. Oktober 2015:

Die Wand steht im Treppenhaus Das Ganze von Nahem

Ein Jahr davor, am 20.9.2014:

Raus aus der Kindheit...

Person

Mein Name ist Julian Grund, ich wurde 1998 in Berlin geboren. Schon immer habe ich viel gezeichnet, seit ich fuenfzehn bin, arbeite ich mit Pinsel und Farbe. Diese Internetseite soll Interessierten die Moeglichkeit geben, sich einen Ueberblick ueber meine Bilder zu verschaffen.

Kontakt

Kontaktformular

Impressum